» Home (Startseite)
  Haftungsausschluss
 
»
»
»
»
»
»
»
 
 
 

 » Empfehlung

Protein 24h Versand
  Für Muskelaufbau und Fitness, groe Auswahl
mit Top Qualität!
 
 

Nahrungsmittel - Datenbank

Wer sich mit seiner Figur beschäftigt, kommt am Begriff Kalorienhaushalt nicht vorbei. Diesen kann man sich als Waage vorstellen. Auf der einen Seite die tägliche Kalorienaufnahme und auf der anderen Seite der Kalorienverbrauch. Wer zum Beispiel abnehmen will, wird versuchen den Kalorienverbrauch zu erhöhen oder/und die Kalorienaufnahme zu reduzieren.

Doch wieviel Kalorien nehme ich denn nun täglich zu mir?
Wie hoch ist also meine Kalorienaufnahme?
Bei welcher Kalorienmenge nehme ich ab?

Eine pauschale Antwort ist hier gar nicht möglich. Denn allein wenn ich an einem Tag 20km durch die Gegend jogge und den nächsten Tag auf dem Sofa verbringe, ist mein Kalorienverbrauch unterschiedlich. Wer es also ganz genau wissen möchte sollte Tagebuch führen. Am besten mit einer kleinen Tabelle. Die linke Spalte für den Kalorienverbrauch und die rechte mit der Kalorienaufnahme. Zusätzlich schreibt man noch das morgens nüchtern (vor dem Frühstück) gewogene Gewicht auf. Es reicht, wenn man das 1-2 Wochen durchzieht. Manch einer wird sich wundern, was so täglich in den Körper wandert und die Figur beeinflußt. Und Hand auf's Herz: Wer weiß schon so genau, wieviel Kalorien wo drin stecken?

Nahrungsmittel-Datenbank
Die Nahrungsmittel-Datenbank soll eine Hilfe sein, den Kaloriengehalt zu ermitteln. Ein Blick auf Verpackungen von Lebensmitteln hilft aber oft auch.

Übrigens, Kohlenhydrate, Fett und Protein haben bei der Verdauung eine unterschiedliche verwertbare Energie. Deren Brennwert gibt man in kJ/g an. Sie werden aber auch teilweise umgebaut und als Baustoff für das organische Wachstum und die Erneuerung im Körper verwendet (z.B. Protein->Aminosäuren).

- Kohlenhydrate liefern je 17,2 kJ/g und
- Fette 36,9 kJ/g
- Proteine 17,2 kJ/g oder mehr.

Nährstoff- und Kalorien-Tagesplaner
Wer mal schnell zusammenrechnen möchte, wie hoch die Nährstoff- und Kalorienaufnahme am Tag war, kann aber auch den Tagesplaner nutzen. - Natürlich könnte man den Tagesplaner auch nutzen, um vor der Kalorienaufnahme zu schauen, was da ggf. auf die Fettdepots zukommt.

 
 

» Empfehlung

Mit Aminosäuren schnell Muskelmasse aufbauen.

Muskelaufbau Testostack®

Extremer Muskelaufbau bereits im
ersten Monat

mehr..
 

 

» Partnerseiten

 Bodystar.de
 
 

» Warnung !

Die vorliegenden Inhalte sind Urheberrechtlich geschtzt. Das Kopieren oder die Verffentlich- ung im Ganzen, oder Teile des dargestellten, werden mit maxi- malen zivil- und strafrechtlichen Mitteln geahndet.